Das war das Seminar „Cybersecurity in der Lebensmittelbranche“

Donnerstag, 02. Februar 2023, 15:02 Uhr

Zwischen Prävention und Reaktion: Wie können sich Unternehmen der Lebensmittelindustrie vor Cyberattacken schützen?

Dieser Frage gingen wir am 14. Dezember 2022 im Seminar vom Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik e. V., der LI Food Landesinitiative Ernährungswirtschaft, der Seedhouse Accelerator GmbH und der pco GmbH & Co. KG in Kooperation mit SHD und dem Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen nach.

Was die Teilnehmer:innen mitnehmen konnten waren:

  • Ein Überblick über die verschiedenen Präventions-, Detektions- und Reaktionsmaßnahmen
  • Wie sie Cyberkriminalität erfolgreich entgegenwirken
  • sinnvolle Handlungsempfehlungen für Unternehmen aus Sicht des LKA Niedersachsen und SHD

Wir bedanken uns für die gelungene Veranstaltung und die gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten!


SHD System-Haus-Dresden GmbH

Begeisterung ist das, was uns täglich antreibt.

Wir lieben, was wir tun und sind hoch motiviert. Mit unserer Begeisterung für Technik und neuste Technologien entwickeln wir unsere Expertise und Persönlichkeit im Team stetig weiter.

Das SHD System-Haus-Dresden GmbH wurde 1990 in Dresden gegründet und wird auch heute noch von den Gründungsgesellschaftern geführt. Wir verstehen uns als herstellerunabhängiges Systemhaus, das sich auf IT-Dienstleistungen fokussiert hat. In den vergangenen 30 Jahren hat sich SHD zu einem leistungsfähigen, technologisch führenden IT-Dienstleister entwickelt und verfügt aktuell über 6 Standorte in Deutschland.

SHD bietet für über 650 Kunden IT-Lösungen wie Basis-Infrastruktur, Collaboration, Storage, Security, System-Monitoring, Netzwerk-Dokumentation, Business Process Management, eCommerce und Portal-Systeme an. Wir beraten den Marktanforderungen entsprechend, entwickeln Lösungskonzepte und setzen diese betreuend um. Dabei übernimmt SHD die komplette Verantwortung für die IT-Strukturen der Kunden.