DUALIS zeigt auf der SPS 2021: Noch effizientere virtuelle Inbetriebnahme (VIBN)

Donnerstag, 30. September 2021, 08:00 Uhr
Engineering- und Inbetriebnahmezeiten verkürzen: mit virtuellen Tests von Komponenten, Maschinen und Anlagen

Dresden, 30. September 2021 – Die virtuelle Inbetriebnahme (VIBN) ist heute fester Bestandteil im Entwicklungsprozess von Maschinenbauern. VIBN-Lösungen eröffnen Möglichkeiten, um Kosten zu sparen, Planungszeiten zu verkürzen, das Risiko von Fehlern zu reduzieren und vieles mehr. Mit zusätzlichen Features in der Simulationsplattform Visual Components bietet die DUALIS GmbH IT Solution als Vertriebspartner der 3D-Simulationsplattform jetzt ein verbessertes Werkzeug für die virtuelle Inbetriebnahme. Dies und mehr zeigt DUALIS auf der Messe SPS 2021 in Nürnberg vom 23. bis 25. November in Halle 5 am Stand 258.

„Im Maschinen- und Anlagenbau werden die Entwicklungszyklen immer kürzer. Um dies zu unterstützen, empfiehlt es sich, Komponen­ten, Maschinen und Anlagen in einer virtuellen Umgebung zu testen, bevor diese in Betrieb genommen werden. Die virtuelle Inbetriebnahme minimiert nicht nur die Inbe­triebnahmekosten, sondern kann auch die Qualität steigern sowie die gesamte ­Durchlaufzeit eines Projekts deutlich redu­zieren“, erklärt Ralf Dohndorf, Head of Factory Simulation der DUALIS GmbH IT Solution.

Schnittstelle zu WinMOD und SIMIT verbessert virtuelle Inbetriebnahme (VINB)

Die 3D-Simulationssoftware Visual Components besitzt ein neues Feature, mit dem die virtuelle Inbetriebnahme jetzt noch vielfältiger umsetzbar ist: Zur Kommunikation mit verschiedenen herstellerspezifischen Steuerungen wurde die Plattform um eine Schnittstelle zu WinMOD und SIMIT von Siemens ergänzt. Co-Simulationen mit WinMOD oder SIMIT unterstützen unter anderem die Abbildung des Verhaltens aller elektronischen Komponenten im Digitalen Zwilling. Die Konnektivitäts-Plugins WinMOD und SIMIT ermöglichen die Kommunikation mit mehreren physikalischen und virtuellen Automatisierungssystemen. Die Möglichkeit einer Anbindung zu unterschiedlichen Steuerungssystemen ist nun noch vielschichtiger.

„Mit Visual Components können Verantwortliche die Planung und Konzeption einer Anlage bis zur Inbetriebnahme durchgängig unterstützen. Jedes Unternehmen benötigt hier jedoch eine individuell auf ihren Bedarf angepasste Lösung. Wir helfen bei der Zieldefinition, Auswahl der Funktionalitäten und Implementierung der Soft­ware“, erklärt Ralf Dohndorf.

Alle Neuerungen und Features für Visual Components präsentiert DUALIS vom 23. bis 25. November auf der SPS 2021 in Nürnberg in Halle 5 am Stand 258.

Der Beitrag DUALIS zeigt auf der SPS 2021: Noch effizientere virtuelle Inbetriebnahme (VIBN) erschien zuerst auf DUALIS GmbH IT Solution.


DUALIS GmbH IT Solution

DUALIS ist ein wachsendes IT-Unternehmen mit dem Hauptsitz in Dresden. Wir entwickeln und vertreiben national und international produktionsnahe, intelligente Softwarelösungen im Industrie 4.0 Kontext. Die Optimierung und Simulation von Produktionsprozessen in der Industrie steht bei uns seit mehr als 25 Jahren im Fokus. Gemeinsam mit unseren Partnern setzen wir Maßstäbe mit zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen für die Smart Factory. Mit über 300 realisierten Projekten verhelfen DUALIS-Lösungen Unternehmen verschiedener Branchen zu höherer Wettbewerbsfähigkeit und verschaffen ihnen den entscheidenden Vorsprung im Zuge der Digitalen Transformation.