Dresden und Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Die GWT – Gesellschaft für Wissens- und Technologietransfer mbH ist seit 25 Jahren der wirtschaftliche Partner der Exzellenzuniversität TU Dresden. Dabei unterstützt die Gesellschaft für Wissenstransfer GWT-TUD GmbH Wissenschaftler und Ärzte im Bereich der industriellen und klinischen Auftragsforschung.

Die GWT verfügt über ein zertifiziertes Qualitäts- und Risikomanagementsystem nach DIN ISO 9001:2015 und ISO 31000:2018.

Unsere Mitarbeitenden arbeiten selbständig in einer freundlichen Umgebung. Wir legen Wert auf eine offene und ehrliche Arbeitskultur, in der wir zusammenarbeiten, um die Probleme unserer Kund:innen zu lösen. Wir haben Expert:innen am Werk, die sich aufeinander verlassen können, um die richtige Lösung zu finden.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Dresden suchen wir ab sofort eine:n

Projektadministrator:in (m/w/d) im Fachbereich Industrie

Als Mitarbeiter:in im Fachbereich Industrie bringen Sie sich in anspruchsvolle und vielseitige Forschungsprojekte mit einem messbaren Mehrwert ein. Dabei agieren Sie als Teil des Projektteams und unterstützen unsere Kund:innen bei Projektmanagementaufgaben. 

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • Sie unterstützen die Projektleiter:innen hinsichtlich der Angebotserstellung und der administrativen Abwicklung von Projekten
  • Sie übernehmen die Koordination des Vertragsmanagements, die selbständige IT-gestützte Projektverwaltung und Dokumentation
  • Sie sind verantwortlich für die kaufmännische Abwicklung (Kalkulation, Rechnungslegung, Rechnungsprüfung, Nachverfolgung offener Posten, Reporting)
  • Sie bereiten Daten für das Berichtswesen und Leistungsabrechnungen vor
  • Sie unterstützen das Controlling bei Quartals- und Jahresabschlüssen

Diese Fähigkeiten sollten Sie mitbringen: 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftliches Studium oder alternativ über eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung.
  • Ihre Arbeitsweise ist eigenverantwortlich und kundenorientiert
  • Sie arbeiten gern selbständig, ohne dabei teamorientiertes Arbeiten aus den Augen zu verlieren
  • Sie sind ein Organisationstalent mit hoher Auffassungsgabe
  • Sehr gutes Kommunikationsvermögen und Verhandlungsgeschick zählen zu Ihren Stärken
  • Ihr Umgang mit den Office-Programmen (Excel, Word, Outlook) ist routiniert
  • Sie beherrschen die englische Sprache sicher in Wort und Schrift
  • Ein aufgeschlossenes und freundliches Auftreten rundet Ihr Profil ab 

Das bieten wir Ihnen: 

  • Zusatzleistungen: Betriebliche Altersvorsorge, Weiterbildung, betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Arbeitsplatz: Unbefristeter Arbeitsvertrag in einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen, kurze Entscheidungswege und effiziente Abläufe
  • Vergütung: Ergebnisabhängige Gewinnbeteiligung auf Basis jährlicher Zielvereinbarungen
  • Work-Life-Balance: Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub
  • Unser Miteinander: Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur, kurze Entscheidungswege, teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit engagierten, dynamischen Kolleg:innen im modernen Arbeitsumfeld
  • Individuelle Entwicklung: Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wenn auch Sie an einem dynamischen und kompetenten Team in einer krisenfesten Branche interessiert sind, dann freuen wir uns Sie kennenzulernen. Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (kurzes Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse und Zertifikate) einschließlich Ihres Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellungen vorzugsweise über unser Bewerbungsformular unter www.tudag.de oder per E-Mail an bewerbungen@tudag.de zu.

Haben Sie Fragen, dann zögern Sie nicht uns anzurufen: Lydia Körner-Rothe, +49 351 40 470 228.