Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Für die Abteilung Infrastruktur suchen wir ab sofort, befristet bis zum 31. Dezember 2023, einen Sachbearbeiter (m/w/d) am Standort Dresden.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung der gemäß Geschäftsverteilungsplan zugeordneten Antragsfälle oder Kundengruppen im zugewiesenen thematischen Aufgabenbereich in den grenzübergreifenden Programmen INTERREG zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik sowie der Republik Polen, insb:
  • Prüfen und Beurteilen eingegangener Unterlagen auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Plausibilität
  • Bearbeiten der eingehenden Anträge und Unterlagen und Herbeiführen einer Entscheidung 
  • Prüfen des Projektfortschrittes geförderter Vorhaben sowie das Begleiten von Vorhaben bis zum Abschluss der Mittelzweckbindung
  • Eigenständige Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen 
  • Bearbeitung von Widersprüchen sowie Vorbereitung interner und externer Entscheidungsvorlagen
  • Bearbeiten und Prüfen von Auszahlungsanträgen und Verwendungsnachweisen
  • Führen von Korrespondenzen mit Kunden und am Verfahren Beteiligten
  • Anwenden von gesetzlichen Grundlagen wie einschlägige Förderrichtlinien der Landes-, Bundes- und EU-Förderungen
  • Fachbezogene Unterrichtung des Vorgesetzten über die Arbeitsergebnisse

Ihr Profil

  • Ausbildung als Bank- oder Sparkassenkaufmann/-frau, Verwaltungsangestellte/r oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • Berufspraxis in der öffentlichen Verwaltung oder einer vergleichbaren Einrichtung 
  • idealerweise Kenntnisse im Bereich der öffentlichen Förderung, im Verwaltungs-, Vergabe- oder Beihilferecht
  • Tschechische oder polnische Sprachkenntnisse von Vorteil
  • gute Kenntnisse bei der Anwendung gängiger DV-Programme (MS Office)
  • hohe Leistungsbereitschaft und Qualitätsbewusstsein
  • Ausdauer und Belastbarkeit sowie eine selbständige, teamorientierte und engagierte Arbeitsweise

Unser Angebot

  • vielseitiges und eigenständiges Aufgabengebiet in einem interessanten Arbeitsumfeld mit gesellschaftlichem Mehrwert
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung sowie Flex Work
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für das private Bankengewerbe und die öffentlichen Banken sowie 13. Monatsgehalt 
  • umfassende Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, private Unfallversicherung, vermögenswirksame Leistungen, Jobticket sowie Kita-Plätze
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vergütete Freistellung zur Gesundheitsvorsorge für 1 Tag pro Kalenderjahr
  • persönliche und fachliche Fortbildungsmöglichkeiten wie Trainings, Coachings und Mentoring
  • Möglichkeit zur Mitwirkung in übergreifenden Themen wie Nachhaltigkeit und Youth Council 
  • moderne Arbeitswelten
  • Was wir noch zu bieten haben, finden Sie hier

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 30. Mai 2022 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2022-081, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unsere Karriereseite. Schriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können wir leider nicht bearbeiten und auch nicht zurücksenden. 

Wir berücksichtigen bei gleicher Eignung bevorzugt schwerbehinderte Menschen bei der Stellenbesetzung.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Anna-Katharina Pfitzner, Telefon 0341 70292-1912. 

Bank, Dresden, officesax, Infrastruktur, Sachbearbeiter, ETZ-Programme, SNCZ, PLSN, VWN, Antragsbearbeitung, OFFICEsax.de, Empfehlungsbund