Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

In der Abteilung Bildung wird ab sofort befristet, im Rahmen einer Elternzeitvertretung, ein Referent (m/w/d) am Standort Dresden gesucht.

Ihre Aufgaben

  • fachliche Anleitung der Sachbearbeiter
  • fachliche Unterstützung der Gruppenleiter und enge Zusammenarbeit mit Schnittstellen anderer Abteilungen sowie der Ministerien bei Programmeinführung und Programmbetreuung sowie fachliche Kontrolle von Arbeitsergebnissen im Rahmen der Vorgaben (4-Augen-Prinzip) in dem von der Abteilungsleitung zugewiesenen Aufgabenbereich
  • Unterstützung der Abteilungsleitung in Grundsatzfragen des Fördergeschäftes einschließlich EU-finanzierter Programme
  • Koordinierung und eigenverantwortliche Bearbeitung abteilungsbezogener Themen und Kommunikation dieser gegenüber der Abteilungsleitung bzw. der Gruppenleitungen
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Bearbeitungsprozesse und Verfahren
  • Bearbeitung von Anfragen aus den Ministerien und dem Landtag
  • Erstellung von internen und externen Berichten sowie Reportings
  • fachbezogene Vertretung der Abteilung, auch abteilungsübergreifend
  • fachbezogene Unterstützung des Vorgesetzten

Ihr Profil

  • Abschluss eines Studiums zum Bank- oder Sparkassenbetriebswirt, Verwaltungsfachwirt oder abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und/oder im Bereich der Rechtswissenschaften
  • mehrjährige Berufspraxis, welche in der SAB, einer Behörde oder vergleichbarer Einrichtung erworben wurde
  • Erfahrungen in einer vergleichbaren Tätigkeit, die besondere Anforderungen an das fachliche Können stellt und mit erhöhter Verantwortung verbunden ist
  • Kenntnisse der Anwendung und Umsetzung der Sächsischen Haushaltsordnung, im Beihilferecht und/oder der einschlägigen EU-Vorschriften sind von Vorteil
  • analytisches und strategisches Denkvermögen
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit und hohe Leistungsbereitschaft
  • selbständige und zielorientierte Arbeitsweise

Unser Angebot

  • vielseitiges und eigenständiges Aufgabengebiet in einem interessanten Arbeitsumfeld mit gesellschaftlichem Mehrwert
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung sowie Flex Work
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für das private Bankengewerbe und die öffentlichen Banken sowie 13. Monatsgehalt 
  • umfassende Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, private Unfallversicherung, vermögenswirksame Leistungen, Jobticket sowie Kita-Plätze
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vergütete Freistellung zur Gesundheitsvorsorge für 1 Tag pro Kalenderjahr
  • persönliche und fachliche Fortbildungsmöglichkeiten wie Trainings, Coachings und Mentoring
  • Möglichkeit zur Mitwirkung in übergreifenden Themen wie Nachhaltigkeit und Youth Council 
  • moderne Arbeitswelten
  • Was wir noch zu bieten haben, finden Sie hier

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 6. Juni 2022 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2022-068, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unsere KarriereseiteSchriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Anna-Katharina Pfitzner, Telefon 0341 70292-1912.

Referent, (m/w/d), Abteilung, Bildung, Online-Marketing, OFFICEsax.de, Empfehlungsbund