Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Zur Verstärkung unseres Teams im Ressort Personal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (40 Stunden/Woche) am Standort Friedrichstadt einen

Mitarbeiter HR-Controlling / Personalcontrolling (m/w/d)

 

Innerhalb des Ressorts Personal des Städtischen Klinikums Dresden verantworten Sie das betriebswirtschaftliche Personalcontrolling des Eigenbetriebes in operativer und strategischer Hinsicht maßgeblich mit.

Ihre neue Herausforderung

  • Mitverantwortung für die gesamte Vollkräfte- und Personalkostenplanung, das unterjährige Berichtswesen und für die hiermit verbundene inhaltliche Weiterentwicklung, auch in Bezug auf die Digitalisierung der Abläufe
  • Strukturierte Weiterentwicklung der HR-Kennzahlen in Abstimmung mit den relevanten Ansprechpartnern
  • Steuerung der Monats- und Quartalsmeldungen sowie der gesamten HR-relevanten Jahresabschlussarbeiten in Abstimmung mit der Fachbereichsleitung
  • Prüfung und Optimierung der Datenqualität in liefernden Primärsystemen, Mitwirkung bei der Pflege des Organisationsmanagements
  • Koordination und Gewährleistung von Datenabfragen, Statistikanforderungen und sonstigen Berichtsabfragen
  • Übernahme und Begleitung von Einzelprojekten; Teilnahme an Benchmark-Projekten

Ihr überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches (Fach-)Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Controlling, Krankenhausmanagement oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Ein routinierter Umgang mit SAP, sehr gute Excel-Kenntnisse
  • Mehrjährige Berufserfahrungen im Controlling, vorzugsweise im Gesundheitswesen wünschenswert
  • Beherrschung gängiger Controlling-Instrumente
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie eine proaktive strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität
  • Sehr gute Kommunikations- und Kontaktfähigkeit, sicheres Auftreten
  • Verhandlungsgeschick sowie Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Zahlenaffinität und Genauigkeit

 Gibt Ihren Ambitionen eine Heimat – unser Angebot

  • Ein täglich interessantes und erfüllendes Arbeitsumfeld in einem kollegialen Team
  • Eine gute Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns selbstverständlich auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1 – Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 21-50005354, bevorzugt über unser Bewerberportal oder per Mail an bewerbung@klinikum-dresden.de.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Ines Zschoyan
Fachbereichsleiterin Personalcontrolling
Tel.: 0351 480-3062
und
Christin Hausch
Ressort Personal
Tel.:  0351 856-1166
gern zur Verfügung.
HR-Controlling, Personalcontrolling, Controlling, Controller, SAP, SAP-CO, ERP, Finanzen, OFFICEsax.de, Empfehlungsbund