Willkommen im Empfehlungsbund - Wir stellen unseren wiederkehrenden Partner Freiberg Instruments GmbH vor

Dienstag, 04. April 2017, 12:27 Uhr
Block image freiberg instruments

Der Empfehlungsbund hat einen alten Bekannten wieder in den eigenen Reihen begrüßen können. Ein ehemalige Partner, die Freiberg Instruments GmbH, fand zu uns zurück. Wir freuen uns Freiberg Instruments seit Januar diesen Jahres wieder zu unseren Partnern zählen zu dürfen und möchten hier einen kleinen Einblick in das Unternehmen geben.

Grenzgänger zwischen Wissenschaft und technisch machbaren

Freiberg Instruments ist ein Spin-off der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. Das Unternehmen ist eine Technologieschmiede für Spezialmesstechnik. Unter anderem mit Produkten zur elektrischen Charakterisierung von Halbleitern, Datierung von Mineralen und Spinresonanztechniken. Zu ihren Kunden auf sechs Kontinenten zählen Konzerne und Universitäten, wie die NASA, Stanford University oder Yale.

Aber lassen wir doch Freiberg Instruments selbst zu Wort kommen. Im folgenden Video stellt sich das Unternehmen selbst vor.

Ein junges, stark anwachsendes Team sucht nach Verstärkung

Energische und talentierte Persönlichkeiten sind bei Freiberg Instruments immer gern gesehen.

So suchen Sie unter anderem einen Büromitarbeiter (m/w) in Teilzeit, einen Ingenieur (m/w) (Bachelor/Master), sowie einen Softwareentwickler .NET (m/w). Bei der Fachkräftesuche wird der Empfehlungsbund insbesondere die Communitys MINTsax.de, Officesax.de und ITsax.de die Freiberg Instruments GmbH tatkräftig unterstützen.

Die gemeinsame Personalarbeit beginnt

Wir vom Empfehlunsbund freuen uns sehr auf die erneute Zusammenarbeit mit Freiberg Instruments, und, dass wir dieses Unternehmen nun wieder im Kreise unserer anderen Partner begrüßen dürfen.



Dieser Blogbeitrag erschien erstmals auf empfehlungsbund.de.