Arbeitskreistreffen "Personalentwicklung" startet am 7.2.2017

Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:00 Uhr
Block image csm ak pe 300x150 db45cd8f34

Wir vom Empfehlungsbund freuen uns auch in diesem Jahr den Arbeitskreis Personalentwicklung des Silicon Saxony e.V. zu unterstützen. Mit dem Thema "Führungskompetenzen im Wandel" wird die kommende Sitzung des Arbeitskreises bei unserem langjährigen Partner die T-Systems Media Solution GmbH stattfinden.

Interessenten am Arbeitskreis brauchen lediglich eine Anmeldung auf der Seite des Arbeitskreises Personalentwicklung. Eine Teilnahme ist für Silicon Saxony Mitglieder und für erstmalige Interessenten kostenfrei.

Führungskompetenzen im Wandel - Wie Personaler die Auswirkungen der Digitalisierung und des Demographischen Wandels managen

Das 21 Jhd. verlangt von Unternehmen im Zuge der rasant voranschreitenden technologischen Entwicklungen hohe Dynamik ab. Es gibt kein Standardverfahren, um lösungsorientiert auf kommende Herausforderung des gesellschaftlichen Wandels zu reagieren. Vielversprechende Ansätze in der Personalführung setzen daher auf eine Bereitschaftshaltung ihrer Mitarbeiter. Entwicklungstrends rechtzeitig erkennen und erforderliche Kompetenzen ausloten sind die Instrumente, um flexible Teams zu formieren, die anstehenden Herausforderungen optimistisch gegenüberstehen.

Welche Rolle HR dabei in den notwendigen Veränderungsprozessen spielt und wie sich HR als strategischer Partner positionieren kann, möchten wir Ihnen anhand methodischer Grundlagen und praktischer Beispiele näherbringen.

Link zur Seite des Arbeitskreises Personalentwicklung

Vorträge

"Herausforderungen für Führungskräfte in Zeiten von Demografie- und Technologiewandel"
Steffen Mörbe (Leiter Total Workforce Management, T-Sytems Multimedia Solutions GmbH)

"Führungskompetenzen für die digitale Transformation – oder: Warum ist Medienkompetenz viel wichtiger als Fairness?"
Patrick Merke - Leiter Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ)

"Wann schimpfen wir uns kompetent? Die Grenzen personaler Fertigkeitsausbildung"
Andreas Manietta (Wirtschaftsphilosoph)

"Demografischer Wandel und seine Auswirkungen auf Führungskompetenzen"
Vertreter des Deutschen Demographie Netzwerkes Sachsen

Vorstellung HR Trends und Ableitung der Themen für die AK Personalentwicklung in 2017
Prof. Jörg Klukas, FOM Leipzig

Zur Personaltrendstudie 2017

Der Arbeitskreis Personalentwicklung leitet seine behandelten Themen aus eine Umfrage ab, die sich gezielt an Personalverantwortliche richtet. Daher bitten wir Sie um eine Teilnahme an der jährlichen Personaltrendstudie des Silicon Saxony.

Link zur Studie

Die Personaltrendstudie finden Sie auf dem Umfrageportal Trendea

Die Personaltrendstudie finden Sie auf dem Umfrageportal Trendea

Über den Arbeitskreis "Personalentwicklung"

Bei der Einrichtung des Arbeitskreises Personalentwicklung steht die Vernetzung der Mitglieder des Silicon Saxony in den verschiedenen Bereichen der Personalentwicklung im Vordergrund. Angestrebt wird ein aktiver Austausch der Personalverantwortlichen in sämtlichen Themen der Personalentwicklung.

Ziele

  • Sensibilisierung – insbesondere auch der mittelständisch geprägten – Mitglieder des Silicon Saxony für Personalentwicklungsthemen
  • Entwicklung strategischer Personalentwicklungsansätze in Anbetracht zunehmenden Fach- und Führungskräftemangels
  • Vermittlung von Know How und Methoden aus der strategischen wie operativen Personalentwicklung unter Beteiligung der Mitglieder

Methoden

  • Methoden der Personalauswahl – intern wie extern - Methoden der Personalsuche
  • Strategische Personalentwicklung
  • Operative Methoden der Personalentwicklung (Talent Management, Führungskräfteentwicklung, Leistungsbeurteilung, Performance Management)
  • Ansätze der Mitarbeiterbindung und Mitarbeitermotivation
  • Vergütungsmodelle und Arbeitszeitmodelle

Alle wichtigen Informationen auf einem Blick



Dieser Blogbeitrag erschien erstmals auf empfehlungsbund.de.