move:elevator gehört zu den 50 größten Agenturen Deutschlands

Freitag, 05. April 2019, 11:14 Uhr

Großer Erfolg im ersten Anlauf

Jedes Jahr bewerten W&V, Horizont und der Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) gemeinsam die Stärke der inhabergeführten Agenturen Deutschlands. Messlatte dieses Rankings ist der Honorarumsatz, den die Agenturen mit klassischer Werbung erzielen. Fazit der Erhebung für das Geschäftsjahr 2018: Die Spezialisten wachsen, die großen Agenturen leiden zusehends unter den Budgetkürzungen der Großkunden. Es braucht das richtige Agenturmodell, um sich erfolgreich in diesem Ranking zu platzieren. 

Und das ist offensichtlich bei move:elevator gelungen. Die in Oberhausen gegründete Agentur ist in diesem Jahr erstmalig dabei und auf Platz 46 in die Top 50 eingestiegen. Dazu Hans Piechatzek, Managing Director: „Ganz offen gesprochen: Wir sind super stolz, dass wir zum ersten Mal mit dabei sind. Es ist ein tolles Gefühl, zu den Top 50 in Deutschland zu gehören. Und außerdem zeigt sich, dass man nicht den Hauptsitz in Berlin, Hamburg oder München haben muss, um als Agentur erfolgreich zu sein. Wir danken allen Kunden und Mitarbeitern, die sich für uns entschieden haben und diesen Erfolg möglich gemacht haben.“

Aufmacherbild Ranking 46

move elevator GmbH

move:elevator ist eine Full-Service-Agentur basierend auf 8 Units strategy, classic, digital, systems, operations, sales&service, motion und pos-logistics mit über 240 Mitarbeitern verteilt auf fünf Standorte. Unit digital konzipiert und entwickelt erstklassige digitale Medien auf internationalem Niveau. Wir berücksichtigen Inhalt, Look, Funktion und User Experience gleichermaßen und behalten dabei auch die vertrieblichen Ziele unserer Kunden im Blick. Unser Leistungs-Spektrum reicht von Corporate Websites, Communities/Portale, Intranets, Social Media/SEO über Apps und Mobile Websites bis hin zu Online-Geschäftsprozessen.