TraceTronic stellt auf der „ASAM International Conference 2017“ aus

Mittwoch, 29. November 2017, 14:49 Uhr
In der nächsten Woche ist es wieder so weit: Am 06. und 07. Dezember 2017 findet in Dresden die „ASAM International Conference 2017“ statt. Im Rahmen der Sächsischen Leistungsschau präsentiert sich TraceTronic am 07.12.2017 als Aussteller im Saal 3, Stand 13. Nutzen Sie die Gelegenheit: Besuchen Sie uns und sprechen Sie uns an. Was Sie außerdem nicht verpassen sollten: Am 06.12.2017 steht um 13.30 Uhr der Beitrag "Testing Automated Driving" auf dem Programm. Dieser wird von Dr. Matthias Fruth, Leiter Forschung bei TraceTronic, gehalten. Weitere Infos zur Veranstaltung unter https://www.asam.net/conferences-events/detail/asam-international-conference-2017/

TraceTronic GmbH

Logo.jpg20170925 9755 1s559rl
Innovative Lösungen, Dienstleistungen und Softwareprodukte zur hochqualitativen Entwicklung und Validierung von komplexen eingebetteten Systemen sind das Kerngeschäft der TraceTronic GmbH. Das Unternehmen arbeitet vor allem für die internationale Automobil- und Zulieferindustrie, die auf das umfangreiche Know-How, die technologische Kompetenz und den hohen Qualitätsanspruch der TraceTronic GmbH vertraut.