Costing 4.1 - FACTON Anwenderkonferenz zur Digitalisierung im modernen Cost Management

Dienstag, 07. November 2017, 10:24 Uhr

„In diesem Jahr beschäftigen wir uns mit der Frage: welchen Einfluss hat die voranschreitende Digitalisierung auf modernes Kostenmanagement, erklärt Alexander M. Swoboda, CEO der FACTON GmbH. „Wo stehen wir heute in der Entwicklung? Was können wir als Costing Community zum Fortschritt beitragen?“

 

Antworten auf diese und weitere spannende Fragestellungen werden in Experten-Vorträgen, Break-Out Sessions und einer abschließenden Podiumsdiskussion gegeben. Neben den Costing Spezialisten von FACTON werden auch Vertreter der Partnerunternehmen Jaggaer (vormals POOL4TOOL) und der Techsoft Datenverarbeiung GmbH die Rednerliste ergänzen. Abgerundet wird die Agenda durch einen Vortrag von Microsoft Deutschland mit dem Thema „Digital Transformation – Warum die Zukunft nicht mehr im Keller gehostet wird.“

 

Die Veranstaltung findet am 28. November im Parkhotel Stuttgart Messe-Airport statt. Der Beginn ist für 9:00 Uhr geplant, voraussichtliches Veranstaltungsende ist gegen 18:30 Uhr.

 

Weitere Informationen und die ausführliche Agenda finden sich unter http://anwenderkonferenz.facton.com/awk-2017/

 

Hinweis für an der Teilnahme interessierte Redakteure: Wenn Sie die Veranstaltung besuchen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail unter iris.wedepohl@facton.com.

 


FACTON GmbH

Logo.png20170925 9755 1c43pqp
Die FACTON GmbH ist Anbieter der gleichnamigen Softwarelösung für eine unternehmensweit einheitliche, standort- und abteilungsübergreifende Produktkostenkalkulation – das Enterprise Product Costing (EPC). Mit FACTON®EPC lassen sich die Kosten komplexer Produkte frühzeitig und über alle Phasen des Produktlebenszyklus kontrollieren. FACTON betreut international Kunden aus der Automotive-, Aerospace-, Maschinenbau- und der Hightech- und Elektronikindustrie. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und ist an den Standorten Dresden, Potsdam und Detroit (USA) vertreten.