itelligence überreicht futureSAX-Publikumspreis an die WindelManufaktur

Mittwoch, 30. August 2017, 10:49 Uhr

Am 28. August 2017 fand die futureSAX-Innovationskonferenz unter dem Motto „IDEE. TRANSFER. INNOVATION“ in Dresden statt. Kapitalsuchende Gründer und Unternehmen präsentierten ihre innovativen Ideen im Festspielhaus Hellerau. Die anschließende Preisverleihung zum futureSAX-Wettbewerbsjahr 2017 wurde mit einem Grußwort von Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, eröffnet.

itelligence unterstützte erstmalig die Innovationskonferenz und sponserte den Publikumspreis mit Computerequiment für den Sieger. Lars Janitz, einer der Geschäftsführer der itelligence, überreichte den Publikumspreis des futureSAX-Ideenwettbewerbs an das Gewinnerteam der WindelManufaktur. „Für uns als IT-Unternehmen gehören Themen wie Innovationen und Ideenmanagement zu unserer DNA. Umso mehr freut es mich, den Publikumspreis für innovative Ideen übergeben zu dürfen“, so Lars Janitz in seiner Laudatio. Mit der Herstellung von nachhaltigen und selbstproduzierten Stoffwindeln setzte sich die WindelManufaktur im Online-Voting gegen 60 Teilnehmer durch.

„Der Publikumspreis bedeutet uns sehr viel. Mit unseren Windeln haben wir der Welt nicht nur ein weiteres Produkt hinzugefügt, sondern schaffen echten Mehrwert für Familien und Umwelt. Das unsere soziale Intention nun nicht nur von den Familien, sondern auch von der breiten Bevölkerung so anerkannt wird, fühlt sich einfach wunderbar an. Der enge Kontakt zu Familien und ihren Bedürfnissen unterstützt uns aber nicht nur emotional, sondern auch bei unseren Ideen: Wir bleiben weiter am Ball und tüfteln an einer Innovation nach der anderen!“, freut sich Geschäftsführerin Stephanie Oppitz über den Preis.

Weiterhin wurden an diesem Abend die Preisträger in den Kategorien Ideenwettbewerb, Sächsischer Transferpreis und Sächsischer Staatspreis für Innovation prämiert.
Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) fördert und vernetzt mit der Innovationsplattform futureSAX Gründer, wachstumsorientierte Unternehmen, Kapitalgeber, Wissenschaftler sowie Multiplikatoren und stärkt so den Innovationsstandort Sachsen.

Mehr zu futureSAX: www.futuresax.de

Bilder: (1) futureSAX (2) WindelManufaktur


BIT.Group GmbH & itelligence Outsourcing & Services GmbH

Logo.png20170825 6398 10pm1nx
Unter dem Dach der itelligence stehen die BIT.Group GmbH und itelligence Outsourcing & Services GmbH für geballte SAP Kompetenz. Als mehrfach zertifizierter Partner der SAP gehören Dienstleistungen wie Beratung, Entwicklung, IT-Infrastrukturmanagement und Support sowie weltweite Hosting Services über 10 hochmoderne Rechenzentren oder Remote Services zu unseren Kernkompetenzen. Seit Juni 2016 gehört die BIT offiziell zur itelligence Gruppe und wird zum 01.01.2018 vollständig in die itelligence integriert. Als Kompetenzcenter für Global Managed Services (GMS) sind wir an den Standorten Dresden, Bautzen, Hannover, Bielefeld, Dortmund und Shanghai mit über 600 Mitarbeitern präsent und setzen auf weiteres Wachstum.