Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Der Erwerb hoher Fach-, Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz ist Ziel des dualen Studiums Finanzwirtschaft – Versicherung an der Berufsakademie Sachsen im Zusammenwirken mit den Unternehmen.

Künftige Studierende sollten eine gute theoretische Vorbildung in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern und Kenntnisse in der Fremdsprache Englisch besitzen. Ebenso sollten Kommunikationsfähigkeit und Offenheit zu den ausgeprägten Stärken potenzieller Studienanfänger gehören.

Der Studiengang Finanzwirtschaft – Versicherung schließt mit dem Bachelor of Science und 180 ECTS-Credits ab. Der Bachelorabschluss ist 2009 erfolgreich durch die FIBAA akkreditiert worden.

Vorteile des Studiums an der BA in Dresden

  • individuelle Betreuung durch kleine Seminargruppen und seminaristische Lehrform 
  • keine Studiengebühren oder Gebühren für das Studentenwerk 
  • Ausbildungsvergütung durch Praxispartner  
  • Bezug von BAföG möglich 
  • bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch praxisgerechte Ausbildung in Zusammenarbeit mit dem Praxispartner 
  • gute Übernahmechancen durch den Praxispartner nach dem Studium 
  • kompakte Stundenplanung mit wenigen Freistunden zwischen den Lehrveranstaltungen 
  • kurze Wege zwischen Unterrichtsräumen, Laboren und weiteren Einrichtungen 
  • modernste Laborausstattungen, PC-Kabinette und Internetcafe 
  • kein Numerus Clausus 
  • Bewerbung bis Studienbeginn möglich
Bitte bewerben Sie sich zunächst bei einem Unternehmen für ein Duales Studium. Ausschreibungen finden Sie unter www.OFFICEsax.de oder der Praxispartnerliste - https://www.ba-dresden.de/de/studium/studienangebot/versicherung/praxispartner.html

Finanzwirtschaft, Wirtschaft, Versicherung, Bachelor, Science, Berufsakademie, Dresden, Duales, Studium, OFFICEsax.de, Empfehlungsbund