Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

In der Abteilung Wirtschaft wird ab sofort ein Technologieberater (m/w/d) zur dauerhaften Besetzung gesucht.

Aufgabenbereich

  • Beurteilung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben hinsichtlich technischer Inhalte, vorrangig im Bereich Mikroelektronik auf der Basis förderrechtlicher Vorgaben des Freistaates Sachsen, überwiegend nach der Richtlinie „EFRE-Technologieförderung“, aber auch nach anderen Richtlinien des SMWA und des SMWK
  • Bewertung der Förderfähigkeit von Projektskizzen und Anträgen hinsichtlich Innovationsgrad im Vergleich zum Stand der Technik, technischem Risiko, Marktpotential sowie Angemessenheit der geplanten Ressourcen und Kosten
  • Unterstützung der Kunden bei der Planung und Strukturierung ihrer Forschungs- und Entwicklungsvorhaben
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Bescheiden, Prüfung von Auszahlungsanträgen und Zwischennachweisen, Überwachung der Auflagenerfüllung und Betreuung der Vorhaben während der gesamten Projektlaufzeit

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium auf naturwissenschaftlich-technischem Gebiet mit Schwerpunkt Mikro-/Nanoelektronik, Halbleitertechnologie, Mikrosystemtechnik oder vergleichbarer Abschluss
  • Kenntnisse im Bereich der Wirtschaftsförderung sowie im Verwaltungs- und Vergaberecht sind von Vorteil
  • Aufgeschlossenheit und hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern
  • selbstbewusstes und verbindliches Auftreten
  • hohe Belastbarkeit und effizienter Arbeitsstil
  • selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise


Unser Angebot

  • vielseitiges und eigenständiges Aufgabengebiet in einem interessanten Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für das private Bankengewerbe und öffentliche Banken inklusive 13. Monatsgehalt, 30 Urlaubstage, vermögenswirksame Leistungen
  • umfassende Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, private Unfallversicherung, Jobticket, Kita-Belegplätze und Gesundheitsförderung
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 2. Juni 2020 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2020-066, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unsere Karriereseite. Schriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Korinna Thomas, Telefon 0351 4910 1914.

Online-Marketing, OFFICEsax.de, Empfehlungsbund