Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Medizinischen Berufsfachschule suchen wir ab dem 01.03.2020 unbefristet in Voll- oder Teilzeit (ab 24 Stunden/Woche) am Standort Friedrichstadt einen

Lehrer (m/w/i) für die Fächer Mathematik, Physik, Informatik und Chemie in den beruflichen Fachrichtungen Medizinisch-technische Radiologie- und Laboratoriumsassistenz


Die Medizinische Berufsfachschule am Städtischen Klinikum Dresden bildet für das Haus und zahlreiche Partner der Region Pflegekräfte, MTA und Notfallsanitäter aus. Zukünftig werden neben der Erstausbildung von ca. 700 Schülern auch die Fort- und Weiterbildung des medizinischen Personals zum Aufgabenfeld gehören. Ein kompetentes Lehrerteam sichert eine hohe Ausbildungsqualität.

Ihre neue Herausforderung

  • Planung, Durchführung und Evaluation von Unterricht vorwiegend in den beruflichen Fachrichtungen MTL und MTR
  • Übernahme der Klassenleiterfunktion
  • aktive Mitwirkung bei der Gestaltung und Umsetzung von zukunftsorientierten Bildungskonzepten

Ihr überzeugendes Profil

  • 1. Staatsprüfung bzw. Master of Education, 2. Staatsprüfung für das Lehramt an berufsbildenden Schulen wünschenswert, alternativ ein sonstiges pädagogisch abgeschlossenes Studium auf Master-Niveau im oben genannten Berufsfeld
  • Berufsabschluss als Medizinisch-technische Radiologie- oder Laboratoriumsassistenz wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • aktuelle Fachkenntnisse und fachdidaktisch-methodische Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • interprofessionelle Kommunikations- und Teamfähigkeit (auch mit Kooperationspartnern) sowie wertschätzender empathischer Umgang mit Ausbildenden

Gibt Ihren Ambitionen eine Heimat – unser Angebot

  • eine eigenverantwortliche Tätigkeit und ein anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • ein motiviertes und kompetentes Team
  • eine ausführliche Einarbeitung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1 – Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 4211041 bis zum 21.02.2020, bevorzugt über unser Bewerberportal oder per Mail an bewerbung@klinikum-dresden.de.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Astrid Fuhrmann
Schulleiterin
Tel.: 0351 480-3401
und
Christin Hausch
Ressort Personal
Tel.: 0351 480-3088
gern zur Verfügung.

Lehrer, Mathematik, Physik, Informatik, Chemie, Staatsprüfung, MTRA, MTLA, Berufsfachschule, Schule, OFFICEsax.de, Empfehlungsbund