Aue

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

36698
Referent der Geschäftsführung (m/w/d)

Sie lieben es kreativ und mitreißend Prozesse voranzutreiben.

Für das Helios Klinikum Aue suchen wir ab 1. April 2020 einen Referenten für die Geschäftsführung.

Ihre Aufgaben

  • Als Referent der Geschäftsführung arbeiten Sie in einer absoluten Vertrauensposition Hand in Hand mit dem Geschäftsführer, Ärztlichen Direktor und Pflegedirektor zusammen.
  • Sie bearbeiten komplexe Fragestellungen, die sowohl operativ als auch strategisch relevant sind.
  • Sie sichten, analysieren und bewerten komplexe Informationen und Themen aus unterschiedlichsten Bereichen des Klinikums und erarbeiten Entscheidungsgrundlagen sowie ganzheitliche Konzepte für die Geschäftsführung.
  • Durch Ihre Erfahrung im Projektmanagement arbeiten Sie eigenverantwortlich an Sonderaufgaben und übergreifenden Projekten, dabei übernehmen Sie gerne die Projektleitung.
  • Sie repräsentieren die Geschäftsführung bei Veranstaltungen und Terminen mit internen und externen Partnern

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einschlägigen Bereichen (Betriebs- / Gesundheitswirtschaft o. ä.)
  • Erste Berufserfahrung – idealerweise als Referent der Geschäftsführung oder in einer ähnlichen Position - wünschenswert im Krankenhaus
  • Organisationstalent, Konzeptionsstärke und ausgeprägtes analytisches Denken
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz und Empathie
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Versierte EDV-Kenntnisse, insbesondere im Bereich Microsoft-Office

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine facettenreiche und anspruchsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an Verantwortung in einer absoluten Vertrauensposition.
  • Sie arbeiten in einem sehr guten Arbeitsklima, mit persönlicher Atmosphäre und wertschätzenden Kolleginnen und Kollegen (w/m/d)
  • Sie erhalten Einblicke in spannende und vielseitige Themen aus allen Unternehmensbereichen.
  • Wir geben Ihnen viel Spielraum für die verantwortungsvolle und erfolgreiche Umsetzung Ihrer Aufgaben und unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung.
  • Wir bieten Ihnen gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl extern als auch intern im Helios-Verbund.
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung.
  • Unsere Mitarbeiter/-innen erhalten die Helios Zusatzversicherung "Helios Plus" mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit auch für Ihre Familienangehörigen die Vorteile der Helios Plus Card Family zu nutzen. Des Weiteren können Sie von den vielen Angeboten der Helios Corporate Benefits profitieren.
  • Bei der Betreuung und Pflege von Angehörigen stellen wir Ihnen umfangreiche Informations- und Beratungsangebote – von einer Telefonhotline und Onlinedatenbank bis hin zu Pflegesprechstunden in den Kliniken und persönlichen Beratungsangeboten zum Wunschtermin zu Hause – kostenlos zur Verfügung.
  • Sie tun etwas für Ihre Gesundheit? Als Anreiz bieten wir Ihnen ein Bonusprogramm, welches Sie zur Vorsorge, Sport, Bewegung und soziales Engagement anregen bzw. gesunde Aktivitäten mittels Prämien belohnen soll.

Kontaktmöglichkeit

Möchten Sie noch mehr über die Position erfahren oder haben Rückfragen, wird Ihnen unser Geschäftsführer, Herrn Marcel Koch (03771) 58-1271 gern Auskunft erteilen.

Unsere Klinik/Unsere Region:

Das HELIOS Klinikum Aue ist als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden eine führende Gesundheitseinrichtung in Westsachsen und versorgt mit etwa 1.000 Mitarbeitern rund 100.000 Patienten jährlich in ausgezeichneter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Schwerpunktkrankenhaus mit rund 600 Betten in 16 Kliniken die medizinische Versorgung der Patienten überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen. Zu unserem Haus gehören zwei Medizinische Versorgungszentren, ein Sozialpädiatrisches Zentrum, eine Medizinische Berufsfachschule sowie eine eigene Betriebskindertagesstätte mit umfangreichen Betreuungsmöglichkeiten.

Die Große Kreisstadt Aue-Bad Schlema ist eine Gemeinde im westlichen Erzgebirge mit 21.000 Einwohnern und bietet ein attraktives und insbesondere durch Sport geprägtes Umfeld. Aufgrund der sehr guten verkehrstechnischen Anbindung und der Nähe zu Chemnitz und Zwickau (Fahrtzeit ca. 20-25 min) ist gleichzeitig eine großstädtische Infrastruktur unmittelbar verfügbar. Die Fahrtzeit nach Dresden bzw. Leipzig beträgt gut eine Stunde. Wintersport können Sie im ganzen Erzgebirge, v.a. in Eibenstock und Oberwiesenthal, betreiben.

 

Karrierelevel: Berufserfahrene
Berufsfeld: Geschäftsleitung / Management
Standort: Aue
Eintrittsdatum:1. April 2020
Referent, geschäftsführung, (m/w/d), OFFICEsax.de, Empfehlungsbund