Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Wir suchen für die weitere Unterstützung unseres erfahrenen Teams „Finanzen und Controlling“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter Buchhaltung

mit Schwerpunkt Anlagenbuchhaltung (w/m/d)

Die Stelle soll in Vollzeit, mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden, besetzt werden, kann aber auf Wunsch auch in Teilzeit (32 Stunden +) ausgeübt werden.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Erfassung und Verwaltung der Vermögensgegenstände und Sonderposten im Unternehmen,
  • Kontenpflege, -abstimmung und -klärung zwischen der Anlagenbuchhaltung und der Finanzbuchhaltung,
  • Buchung von Geschäftsvorfällen, insbesondere Neuzugänge, Wertberichtigungen und Abgänge des Anlagevermögens,
  • Organisation der Inventuren sowie Anleitung und Beratung der Inventarverantwortlichen bei der Durchführung der regelmäßigen Inventuren,
  • Ermittlung der bilanziellen Abschreibungen auf der Grundlage der Zuarbeiten der Sachgebiete,
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Jahresabschlüssen,
  • Ermittlung und Pflege der Verteilerschüssel für die Kostenrechnung und
  • Erfassen von laufenden betrieblichen Prozessen und Abläufen.

Ihre Kenntnisse & Erfahrungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung idealerweise mit Qualifikation Finanzbuchhalter (m/w/d),
  • einschlägige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen (nach HGB),
  • Kenntnisse in einer ERP-Business-Software, idealerweise mit FS Financial Service/Datev,
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen -insbesondere Excel- und Freude am Umgang mit Zahlenwerken,
  • selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Sorgfalt, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein,
  • gute organisatorische Fähigkeiten, hohe Belastbarkeit, Offenheit, geistige Flexibilität, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise, Loyalität und Vertrauenswürdigkeit,
  • Teamplayer mit hoher Sozialkompetenz,
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung, fachlichem Austausch und Netzwerkarbeit,
  • Identifikation mit dem Leitbild der Volkssolidarität Dresden.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit in der Ausführung mit Unterstützung eines erfahrenen Teams,
  • eine strukturierte und begleitete Einarbeitung, ein angenehmes Arbeitsklima und offene Kommunikation,
  • ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit Entwicklungs- und Weiterbildungs- bzw. Qualifizierungs-potenzial in einem zukunftsorientierten und innovativen Unternehmen,
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach der Arbeitsvertragsrichtlinie der Volkssolidarität Dresden (AVR) mit zusätzlichen freiwilligen Sozialleistungen (vermögenswirksame Leistungen, attraktiver Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge u.a.),
  • Sonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr,
  • Jobticket und einiges mehr.


Das Arbeitsverhältnis erfolgt vorerst zeitlich befristet auf der Grundlage des § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) für die Dauer von 2 Jahren. Bei entsprechender Eignung ist die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis vorgesehen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 07.02.2020 an die Personalabteilung der Volkssolidarität Dresden gGmbH, Altgorbitzer Ring 58, 01169 Dresden, bevorzugt per E-Mail als pdf-Dokument an personal@volkssoli-dresden.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Verwaltung, Buchhaltung, Controlling, Controller, OFFICEsax.de, Empfehlungsbund