Hartmannsdorf

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.


Als Redakteur in unserer Unternehmenskommunikation steuern Sie Beiträge in verschiedene Medien und Kanäle ein und stellen mit viel Sprachgefühl sicher, dass auch erklärungsbedürftige Themen zielgruppenspezifisch verständlich dargestellt werden. Dabei tragen Sie die Verantwortung für einen professionellen und sprachlich einheitlichen Auftritt von KOMSA gegenüber verschiedenen Zielgruppen. Die KOMSA Kommunikation Sachsen AG ist einer der führenden Dienstleister der Informations- und Kommunikationstechnologiebranche (ict) in Europa. Wir sind Spezialist in den Kernbereichen Distribution, integrierte Dienstleistungen und Reparaturservice und dabei Partner aller namhaften Hersteller und Netzbetreiber.

Für unser Team in der Unternehmenskommunikation suchen wir ab sofort einen:

Redakteur Unternehmenskommunikation(m/w)*

Ihre Aufgaben

  • Verfassen von zielgruppenspezifischen Beiträgen für verschiedene Medien der Unternehmenskommunikation (Online, Presse, etc.)
  • Unterstützung anderer Unternehmensbereiche beim Formulieren von Texten
  • Sicherung eines sprachlich einheitlichen Auftritts
  • Pressearbeit für die KOMSA-Gruppe in enger Abstimmung mit dem Unternehmenssprecher

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Kommunikation, Journalismus bzw. PR oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Pressearbeit sowie im Verfassen und Redigieren von Texten
  • Exzellentes Sprachgefühl und einen überdurchschnittlich guten Schreibstil um auch erklärungsbedürftige Sachverhalte verständlich auszudrücken
  • Ausgeprägte Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
KOMSA: Unternehmenskommunikation; Redakteur; presse; Marketing; Kommunikation, Unternehmenskommunikation, Redakteur, Kommunikation, Texten, Pressearbeit, Partner, PR, Journalismus, Online-Marketing, OFFICEsax.de, Empfehlungsbund