Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Wer in Sachsen etwas bewegen will, steht nicht allein da. In vielen Fällen kann auf öffentliche Fördermittel zugegriffen werden. Die Sächsische Aufbaubank (SAB) ist dafür kompetenter Ansprechpartner. Ob Privatperson, Verein, Verband, Unternehmen, Forschungsträger oder Kommune – die SAB bietet für viele Zielgruppen die passenden Förderprogramme.

In Zusammenarbeit mit starken Partnern auf kommunaler, Landes-, Bundes- und europäischer Ebene werden maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte zur Förderung zukunftsorientierter Projekte eingesetzt und damit die Entwicklung Sachsens vorangetrieben. Die rund 1100 Mitarbeiter der SAB tragen mit ihrem Engagement zur erfolgreichen und dynamischen Geschäftsentwicklung bei.

Die SAB ist ein Kreditinstitut im Sinne des Kreditwesengesetzes und der Capital Requirements Regulation und unterliegt den nationalen sowie europäischen bankaufsichtsrechtlichen Anforderungen. Gleichzeitig ist die SAB das Förderinstitut des Freistaates Sachsen. Daraus ergibt sich ein breites Aufgabenspektrum von der klassischen produktbezogen Banktätigkeit bis zur politisch bestimmten Tätigkeit als Anstalt des öffentlichen Rechts im Zuschuss- und Darlehensbereich.

Für die Abteilung Marktfolge Kredit suchen wir ab sofort einen

Sachbearbeiter (m/w)

Ihre Aufgabe:

  • Bewerten von Wohn- und Gewerbeimmobilien, aber auch von Spezialobjekten wie Photovoltaik-, Biogas- und Windkraftanlagen, Pflegeheimen und anderen baulichen Anlagen
  • Ermitteln und dokumentieren von Beleihungswerten auf der Basis der BelWertV sowie nach bankinternen Richtlinien
  • Ermitteln und dokumentieren von Marktwerten entsprechend bankinterner Richtlinien und in Anlehnung an die Immobilienwertermittlungsverordnung
  • Überprüfen externer Wertgutachten von Objekten im Zuge der Zwangsverwaltung und Zwangsversteigerung und analysieren von Vermarktungschancen und -risiken
  • Beobachten des sächsischen Immobilienmarktes, sammeln von Daten zur Marktentwicklung aus Grundstücksmarktberichten und weiteren externen und internen Quellen und auswerten dieser
  • Abgleich bautechnischer Anforderungen aus einzelnen Förderprogrammen - z. B. Wohnfläche, besondere Bauausführung, Einhaltung gesetzlicher Vorgaben zur Energieeinsparung - mit eingereichten Bauunterlagen
  • Prüfen von Bautenständen und überprüfen von Kostenangeboten, Kostenzusammenstellungen und Bauzeitplänen auf Plausibilität
  • schriftliche und fernmündliche Kommunikation mit Kunden sowie deren Beratern und Teilnahme an Beratungsgesprächen mit Kunden und den Mitarbeitern der Kreditabteilungen

Ihr Profil:

  • fachbezogenes Studium und/oder technischen Ausbildung mit fachlicher Fortbildung in der Verkehrs- oder Beleihungswertermittlung und mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabengebieten
  • versierter Umgang mit MS-Office-Produkten
  • gute analytische Fähigkeiten und ein sicheres Urteilsvermögen
  • eigenständiges, gewissenhaftes und termingerechtes Arbeiten
  • Neuen Aufgaben begegnen Sie offen und begreifen Herausforderungen als Chance für Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung.
  • Sie sind aufgeschlossen, kommunikativ und schätzen eine konstruktive Zusammenarbeit im Team.

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche und vertrauensvolle Aufgabe im Zentrum der Landeshauptstadt Dresden mit der Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für das private Bankengewerbe und öffentliche Banken inklusive 13. Monatsgehalt und vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Urlaub
  • umfassende Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, private Unfallversicherung, Jobticket
  • und Kita-Belegplätze
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 25. Oktober 2017 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 948, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den unten stehenden Button. Schriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Münzel, Telefon 0351 4910-1913.

Immobilienbewertung, Bausachverständiger, Bauingenieur, Bauingenieurwesen, Immobilienwirtschaft, Beleihungswertermittlung, SAB, Sachbearbeiter, stab, SAP, OFFICEsax.de, Empfehlungsbund